Telefon 02303 / 288134

09.03.2021

Zwei neue Sprach-Kitas

Die Ev. KiTa Oase und das Kinder- und Familienzentrum Methler sind jetzt Sprach-KiTas. Sie wurden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in das Bundesprogramm "Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" aufgenommen und werden nun entsprechend gefördert. Dadurch erhalten beide Einrichtungen eine Förderung zur Finanzierung einer Fachkraft für Sprache. Zusätzliche Angebote zum Erlernen und Verfestigen der deutschen Sprache können so angeboten werden. Ebenso leisten die Fachkräfte wichtige Arbeit im Kontakt mit den Eltern...

» mehr lesen

03.03.2021

Jerusalema - wir tanzen mit!

Mitarbeitende des Kirchenkreises tanzen zu "Jerusalema" Jerusalema-Challenge, so nennt man es, wenn Menschen zu dem Song Jerusalema tanzen. Das Lied des südafrikanischen Musikers Master KG mit der Sängerin Nomcebo Zikode dient weltweit als Vorlage für einen gemeinsamen Tanz, der in unzähligen Videos veröffentlicht wird. Nun gibt es auch eine Version aus dem Kirchenkreis Unna. Die Initiative dazu kam aus der Kita Noah in Hemmerde. Erzieherin Tanja Hoffmann hatte einige andere Jerusalema-Videos gesehen. "Das können wir doch auch", so ihre Idee....

» mehr lesen

10.02.2021

Lebensmittel-Kisten statt Mittagessen: Kindergartenwerk versorgt 119 Familien

In normalen Zeiten erhalten die Mädchen und Jungen in den Kindergärten ein Mittagessen. Familien mit geringem Einkommen werden dafür aus dem Bundesprogramm „Bildung und Teilhabe“ finanziell unterstützt. Da in Lockdown-Zeiten alles anders ist und viele Kinder Zuhause bleiben und gar kein Mittagessen in der Kita erhalten, hat sich das Ev. Kindergartenwerk im Kirchenkreis Unna als Träger zahlreicher Kindergärten und Familienzentren in Kooperation mit Rewe Engel Unna eine Alternative überlegt. Die betroffenen Familien erhalten jetzt eine prall gefü...

» mehr lesen

13.01.2021

Kitas bieten Bildungsangebote zum Mitnehmen

In den Kindertagesstätten im Evangelischen Kindergartenwerk Unna stellen sich die Erzieherinnen und Erzieher auf den verlängerten Lockdown ein. So auch in der KiTa Wasserburg in Fröndenberg. Dort wird knapp die Hälfte der 54 Kinder im eingeschänkten Pandemiebetrieb täglich betreut.   Um auch den anden Kindern, die zu Hause betreut werden, Bildungsanreize zu bieten, haben die Erzieherinnen jetzt Aktionskisten mit Beschäftigungmaterial gepackt. Ziel ist es die Familien zu unterstützen und den Kontakt zu den Kindern zu halten. Eltern und Kinder ...

» mehr lesen

08.01.2021

Elternbrief Corona Januar 2021

Von Seiten der Landesregierung NRW wird der dringende Appell aufrechterhalten, dass Eltern ihre Kinder, im Sinne der Kontaktvermeidung, wann immer möglich, selber betreuen. Mit diesem Elternbrief erhalten alle Eltern die Informationen, was dies für die Betreuung in den nächsten Wochen bedeutet. Insbesondere die Regelungen bezüglich Elternbeiträgen und Verpflegungskosten, zu den Kinderkrankentage und reduzierten Öffnungszeiten sind dort zusammengefasst.  

» mehr lesen

07.12.2020

Zuwachs in der Kita-Familie

Kindertagesstätte Rausinger Straße in Holzwickede eröffnet Das Kindergartenwerk im Ev. Kirchenkreis Unna hat Zuwachs bekommen. Als 21te Einrichtung hat am 7. Dezember 2020 die Kindertagesstätte Rausinger Straße in Holzwickede den Betrieb aufgenommen. Dort werden zunächst nur Kinder unter drei Jahren btereut, auch der Ort ist ein vorläufiger. Mit Kindern bis drei Jahren beginnt der Betrieb. Die kommen in den nächsten Tagen nach und nach zunächst zur Eingewöhnung für jeweils wenige Stunden. Insgesamt 20 Kinder werden aufgenommen. Genau für dies...

» mehr lesen

25.11.2020

Mit Kinder Podcast machen - so geht es

In der KiTa Zwergengarten am Jonahaus in Unna werden Podcasts produziert - von und mit Kindern. Jens Koert leitet die Einrichtung und erzählt im Podcast des Kirchenkreises wie das gelingt. Dabei bleibt es aber nicht, den eine Episode des Kindergarten-Podcasts ist auch zu hören: Das Aquarium Zum Podcast  

» mehr lesen

18.11.2020

Zwei Einrichtungen im Kindergartenwerk von Coronafällen betroffen

Die Ev. Kindertagesstätte „Mittendrin“ in Bergkamen bleibt bis zum 27.11. geschlossen. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna hat dies veranlasst, nachdem 2 Personen aus dem Umfeld der Kita positiv getestet worden waren. Alle Eltern wurden informiert, nun erfolgt die Testung aller Kinder. Zunächst ist jedoch für alle die Quarantäne auferlegt worden. In dem Familienzentrum in Oberaden werden 90 Kinder betreut. In der Ev. Kindertagesstätte „Caroline-Nordlicht“ in Holzwickede bleibt die "Nestgruppe" (Kinder unter drei Jahren) infolge eines positive...

» mehr lesen

06.10.2020

Die Stimme von Kindern hören - Podcast mit Fachberaterin für KiTas

Beim Podcast "Hömma! Glaubse?" des Ev. Kirchenkreises Unna war Sandra Niggemeier zu Gast. Sie ist Fachberaterin für unsere Einrichtungen und erzählt Dietrich Schneider, Öffentlichkeitsreferent im Kirchenkreis, was ihr an KiTa-Arbeit wichtig ist. Sie ist überzeugt: "Hört auf die Kinder!" Ob Spielgeräte oder große Politik - es geht um die Gemeinschaft. Darüber, wie dies in KiTas geübt und gelebt wird, ist in der Podcastfolge zu hören. Hier geht es zum Podcast    

» mehr lesen

01.10.2020

Homepage des Kindergartenwerkes online

Nun sind wir drin! Das Kindergartenwerk im Ev. Kirchenkreis Unna präsentiert auf einer eigenen Internetseite sowohl die gemeinsame Verantwortung wie auch die einzelnen Einrichtungen. Jede KiTa ist anders. Daher stellt sich jede der 20 Einrichtungen zwischen Bergkamen und Fröndenberg vor. Einige aktuelle Fotos vervollständigen das Bild und den ersten Eindruck, den Eltern hier sammeln können. Auch die fünf KiTas aus Kamen, die in gemeindliche Trägerschaft sind, haben hier ihren Auftritt.  

» mehr lesen

01.10.2020

Neue Trägerschaft in Holzwickede

Das Kindergartenwerk des Ev. Kirchenkreises Unna übernimmt die Trägerschaft einer weiteren Einrichtung in Holzwickede. Drei Kindertageseinrichtungen werden in Holzwickede bereits vom Kindergartenwerk geführt. Die Entscheidung für eine vierte Einrichtung fiel unter drei Bewerbern im Jugendhilfeausschuss des Kreises Unna. Das Kindergartenwerk mit Geschäftsführer Hermann Schiefer und Fachberaterin Sandra Niggemeier überzeugten vor allem mit ihrer inhaltlichen Arbeit, der guten Vernetzung durch zahlreiche Standorte im Kreis und einer Qualitätszerti...

» mehr lesen