Telefon 02303 / 288134

07.12.2020

Zuwachs in der Kita-Familie

Gemeinsam eröffneten Katja Schuon vom Kreisjugendamt, Holzwickedes Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Hermann Schiefer vom Kindergartenwerk im Ev. Kirchenkreis Unna und Ortspfarrer Philipp Reis die Kita Rausinger Straße (v.r.).

Kindertagesstätte Rausinger Straße in Holzwickede eröffnet

Das Kindergartenwerk im Ev. Kirchenkreis Unna hat Zuwachs bekommen. Als 21te Einrichtung hat am 7. Dezember 2020 die Kindertagesstätte Rausinger Straße in Holzwickede den Betrieb aufgenommen. Dort werden zunächst nur Kinder unter drei Jahren btereut, auch der Ort ist ein vorläufiger.

Mit Kindern bis drei Jahren beginnt der Betrieb. Die kommen in den nächsten Tagen nach und nach zunächst zur Eingewöhnung für jeweils wenige Stunden. Insgesamt 20 Kinder werden aufgenommen. Genau für diese Altersgruppe fehlten noch Plätze in Holzwickede. Im Sommer erhielt der Evangelische Kirchenkreis Unna den Zuschlag, diese neue Kita als Träger zu betreiben. Der Alltag für die Kinder startet nun in den Container-Räumen der ehemaligen AWO-Kita Sonnenschein direkt neben der Rausinger Halle. Bis Ende 2022 wird die KiTa dann umziehen in ein neues Gebäude auf dem Gelände des Neubaugebietes Emscherquelle. Dann auch mit deutlich mehr Platz für über 70 Kinder.