Telefon 02303 / 288134

Ev. Familienzentrum "Unter´m Regenbogen"


Stärken

Große Räumlichkeiten

Besonderheiten:

  • großes Haus (500m2) mit weitläufigem Spielgelände (2600m2)
  • Spiel- und Lernerfahrungen in unterschiedlichen, frei wählbaren Räumen
  • mit Stammgruppen
  • Mitentscheiden - Mithandeln
  • Partizipative Arbeit, bei der die Kinder bei allen Entscheidungen, die sie betreffen beteiligt werden. Das zeigt sich in Konferenzen in der  Stammgruppe, einem Kinderparlament für die KiTa sowie in Beteiligungsprojekten für alle Kinder. Die Rechte der Kinder sind schriftlich in der Kita-Verfassung niedergelegt.
  • Frisch zubereitete Mahlzeiten vor Ort durch fortgebildete Mitarbeiterinnen und Essen mit Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft
  • FUN-Projekt U3 für Eltern und Kinder zur Unterstützung der Eingewöhnung (Peer-Groups in Anlehnung an das Berliner Modell)
  • Zusammenarbeit mit dem engagierten Eltern-Förderverein
  • Wir bieten die Möglichkeit für gelingende Übergänge durch enge Zusammenarbeit mit Café Knirps (Ev. Familienbildung Unna), Ev. Gemeinde, Grilloschule, OGS und Taubenschlag.

Zertifikate:

  • Zertifiziert als Familienzentrum NRW seit 2010
  • QM: Ev. Gütesiegel Beta, davor IFQ seit 2001