Telefon 02303 / 288134

Ev. KiTa
"Unter den Bäumen"
Unna-Billmerich


Gemeinsam Zuversicht leben. Weil bei uns alle Kinder auf Entdeckungsreise gehen.

Wir sind eine Tageseinrichtung in Unna-Billmerich mit 65 Plätzen, davon sind 12 Plätze für Kinder ab zwei Jahren vorgesehen.

„Unser Kindergarten ist wie ein Baum, der jeder Knospe, egal ob schwach oder stark, Kraft zum Wachsen gibt.“

Bei uns treffen sich täglich viele unterschiedliche Menschen, egal welcher Herkunft, Orientierung und Besonderheiten.

Wir möchten eine Atmosphäre schaffen, in der sich Kinder und Erwachsene wohl fühlen und in der sie Vertrauen, Annahme, Geborgenheit und Zuwendung erfahren können. Hier sollen sie sich mit ihren Stärken und Schwächen angenommen fühlen und gerne zu uns kommen.

Wir beteiligen Kinder bei der Gestaltung des Alltags.

Unser sehr naturnah gestaltetes großes Außengelände bietet vielseitige Bewegungs-, Sprach- und Lernanlässe.

Bei uns finden Sie:

  • Betreuung und Förderung für Kinder ab 2 Jahren
  • Wertschätzende und individuelle Eingewöhnungsphasen für Kinder unter drei Jahren
  • Ein großes, naturnahes Außengelände
  • Obst- und Gemüseanbau
  • Verschiedene Funktionsräume zum Spielen und Lernen: Malatelier, Lernwerkstatt, Turnhalle/Bällebad, Konstruktionsbereich, Theater-/Rollenspielbereich, Wasser- und Sandbereiche
  • Ein einladendes Café zum Frühstücken und Mittagessen
  • Entwicklungsgespräche mit Eltern und Hospitationsmöglichkeiten
  • Inklusionsarbeit durch ausgebildete Fachkräfte
  • Verfahren zur Früherkennung von Lese-Rechtschreib-Schwäche (BISC) Förderung bei Bedarf (HLL)
  • Vater-Kind-Wochenenden
  • Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde durch Beteiligung an der Kinder-Bibel-Woche und Treffen der Kinder mit dem Pfarrer sowie gemeinsame Gestaltung von Gottesdiensten
  • Individuelle Vorschulerziehung
  • Kooperation mit der Kirchengemeinde, der Schule, Therapeuten, der Stadt Unna und dem Beratungszentrum Diakonie
  • Ein Team von 10 multiprofessionellen Mitarbeitenden mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen

Öffnungszeiten und Anmeldung


Anmeldung

Wir laden alle interessierten Familien ein, sich über unser Angebot zu informieren. Wir haben täglich von 7 bis16 Uhr geöffnet.

Vereinbaren sie telefonisch einen Erstkontakt-Termin. (Telefonnummer: 02303 82219)

Bei dem Erstgespräch bieten wir eine Führung durch unsere Einrichtung an. Dabei stellen wir unser pädagogisches Konzept, unsere Räumlichkeiten sowie Gruppenformen und Betreuungszeiten vor.

Laden Sie sich gleich hier das Anmeldeformular herunter oder füllen es direkt am PC aus. Die Anmeldung selbst kann nur persönlich in der KiTa erfolgen. Es können nur Kinder angemeldet werden, deren Familien ihren Hauptwohnsitz in der jeweiligen Kommune haben.

Team


Stefan Seiwerth und Bärbel Wohlgemuth

Einrichtungsleitung

Bärbel Wohlgemuth

pädagogische Fachkraft mit heilpädagogische Zusatzqualifikation, Verfahrensbeiständin, Kinderschutzfachkraft, Lehrerin für ganzheitliche Entspannungsmethoden, Elementarlehrerin an freien Tanz – Kunst – Musik – Schulen, Studium über 6 Semester Psychotherapie/ Abschlusszertifikat

Abwesenheitsvertretung

Stefan Seiwerth

pädagogische Fachkraft, QM Beauftragter, Bewegungserziehung für Kleinkinder und Vorschulalter

Im Team arbeiten

Funktionsbereiche Lernwerkstatt, Rollenspielraum und Wasserbereich:

2 pädagogische Fachkräfte, davon 1 Fachkraft mit dem Schwerpunkt „ Lernwerkstatt“, „Sprachförderung“, Qualifizierte Kinderschutzfachkraft gemäß §8a Abs. 2 SGB VIII

Funktionsberreiche Atelier, Bauen und Konstruieren, Werkstatt, Naturpädagogik:

3 pädagogische Fachkräfte, davon 1 Fachkraft Bewegungserziehung für Kleinkinder und Vorschulalter, QM Beauftragter, 1 FK im letzten Fachsemester – Bachelor „Soziale Arbeit“, 1 FK Mediengestalter im Bereich Bild und Ton, Naturpädagoge

U3 Bereich/ Startergruppe:

3 pädagogische Fachkräfte, davon 1 FK für Frühpädagogik, „Kita – Start“ Kursleiterin, Zertifikat für „ Kinder Yoga“, 1 FK Zusatzausbildung „Zahlenland“, Seminar – Bescheinigung „Sexuelle Gewalt/ sexueller Missbrauch“ , 1 FK für Frühpädagogik, BISC und HLL, Marte Meo Practitioner,

Funktionsbereich Turnhalle:

Wird von mehreren FK im Wechseln betreut. Unteranderem aber auch von unserer Inklusionsfachkraft, die gruppenübergreifend tätig ist. Zusätzlich ausgebildete Motopädin und Familienpädagogin ist und eine heilpädagogische Zusatzqualifikation erworben hat.

Kindercafé:

Wird von den pädagogischen Fachkräften mit betreut.

Küche:

1 Hauswirtschafterin

Zusätzlich:

1 Kraft, die uns 1x in der Woche einen bilingualen Vormittag  ermöglicht. Finanziell unterstützt durch unseren Förderverein.