Telefon 02303 / 288134

Wichtige Nachricht

Wegen der aktuellen Covid-19-Situation und den Infektionszahlen im Kreis Unna kann es zu Veränderungen im Ablauf der Betreuung in Ihrer KiTa kommen. Die einzelnen KiTas informieren Sie über die jeweiligen Schutzkonzepte. Alle Informationen hier finden Sie in unserem > Elternbrief.

Das Evangelische Kindergartenwerk im Kirchenkreis Unna

Wir sind ein Verbund von über 20 Tageseinrichtungen für Kinder in Bergkamen, Unna, Holzwickede und Fröndenberg.
Gemeinsam organisieren und planen wir die Arbeit mit den Jüngsten in unseren Einrichtungen.
In diesem Netzwerk unterstützen und beraten wir uns professionell.
Davon profitieren Sie als Eltern und letztlich auch Ihr Kind.

Unsere Stärken

Leidenschaft

Kinder sind unsere Zukunft - das ist für uns keine leere Floskel. Wir lieben unseren Beruf. Wir freuen uns an der Begleitung von Familien und dem Zusammenleben mit den Kindern. Das können Sie von uns erwarten.

Christliche Werte

Als evangelische Einrichtungen ist es für uns selbstverständlich, christliche Feste zu feiern und biblische Traditionen weiterzugeben. Wir respektieren und interessieren uns auch für andere Glaubenserfahrungen der Kinder und ihrer Familien.

Wir geben Nähe

Ob Wohnortnähe oder Bezugspersonen: für Kinder ist es wichtig, die große weite Welt Stück für Stück zu erfassen. Ein geschütztes Umfeld ist dabei ganz wichtig. Dazu tragen wir bei.

Mitbestimmung

Ob Kinderparlament, eigene Tagesgestaltung oder Spielort - in unseren Kindertagesstätten bestimmen Kinder über ihren Tagesablauf und das Zusammenleben in der KiTa mit. Man kann gar nicht früh genug damit anfangen.

Gutes Essen

... damit Du mal groß und stark wirst! Ganz gleich, ob selbst gekocht oder angeliefert: hier gibt es ausgewogenes und vielfältiges Essen. Damit alle groß und stark werden, auch wenn der Teller mal nicht leer wird.

Kompetenz

Gutes Fachpersonal garantiert eine gute Betreuung. Neben den Grundqualifikationen legen wir Wert auf Fort- und Weiterbildung in allen Belangen des KiTa-Alltags.

Konzeptionelle Arbeit

Seien Sie kritisch mit uns, wir sind es auch. Wir überprüfen regelmäßig, ob unser Handeln und unsere und Ihre Ansprüche zueinander passen. Und wenn es nicht passt, machen wir es passend.

Bedürfnisse berücksichtigen

"Ich mag das nicht." und "Ich will jetzt aber." - diese Sätze hören auch wir oft. Und wir nehmen sie ernst. Denn Kinder wissen gut, was ihnen gut tut. Gemeinsam finden wir dann einen Weg, wie unser Zusammenleben gelingen kann.

Vielfalt ist Stärke

Zeig mal, wie du das machst - vielleicht kann ich davon was lernen! Sei es der Blick über meine Kultur und Sprache hinaus oder der Umgang mit Beeinträchtigungen: wir ermutigen Kinder, in der Unterschiedlichkeit von Menschen einen Schatz zu entdecken.

Vernetzung

Es braucht ein ganzes Dorf, ein Kind zu erziehen, so lautet ein afrikanisches Sprichwort. Wir sind vernetzt mit den anderen Einrichtungen im Stadtteil, tauschen uns aus und arbeiten gemeinsam an guten Bedingungen für das Aufwachsen unserer Kinder.